Bilfinger Noell GmbH

Navigation
Potentialtrenner Referenz

Potentialtrenner

Mit Hilfe von Potentialtrennern kann man einen geschlossenen Kühlkanal für flüssiges Helium elektrisch trennen, z.B. bei supraleitenden Magneten.
Unsere Potentialtrenner werden nach der erprobten Lenz-Technologie unter Anwendung strikter QS-Maßnahmen hergestellt. Sie verfügen über eine herausragende Hochspannungsfestigkeit und über eine einzigartige Druckfestigkeit für Helium bei Kryotemperaturen.

 

Potentialtrenner von Bilfinger Noell kommen bei den Projekten Wendelstein 7-X, JT-60 SA, ITER-TF-Modellspule und SIS100 Dipol zum Einsatz.

Technische Daten
Betriebstemperatur4,2 K
Maximaler Druck200 bar
Prüfspannung5 - 56 KV
Prüfdruck25 - 30 bar
Helium Leckrate10-9 mbar l/s
Abkühlrate30 K/h
Material der Stahlteile304, 304 L oder 316 L
AbmessungenGemäß Anforderung

 

 

Ansprechpartner

Michael Gehring

Michael Gehring

Vertrieb
Bilfinger Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-6031
Telefax: +49 931 903-6010

Dr. Wolfgang Walter

Dr. Wolfgang Walter

Leiter Produktbereich
Bilfinger Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-6054
Telefax: +49 931 903-6010