Bilfinger Noell GmbH

Navigation

Schutzeinhausungen

Während des Rückbaus nukleartechnischer Anlagen werden für einzelne Arbeiten Schutzeinhausungen benötigt. So werden z. B. Caissons für Nachzerlege- und Dekontarbeiten in der Nukleartechnik zur Abschottung und lüftungstechnischen Trennung bestimmter Bereiche eingesetzt.

Bilfinger Noell liefert hierbei nicht nur die Schutzeinhausung, sondern plant auch die für die geplanten Arbeiten notwendige Innenausstattung wie Fenster, Manipulatoren, Hebezeuge, Dekonteinrichtungen etc.

Bilfinger Noell hat bereits verschiedene Caissons geplant, konstruiert, gefertigt, montiert, in Betrieb genommen und auch selbst betrieben.

Ausgewählte Referenz:
KKW Würgassen, Deutschland

Ansprechpartner

Wolfgang Mützel

Wolfgang Mützel

Vertrieb
Bilfinger Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-1702
Telefax: +49 931 903-1018

Marc Winter

Marc Winter

Leiter Produktbereich
Bilfinger Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-1409
Telefax: +49 931 903-1018