Bilfinger Noell GmbH

Navigation
Abschirmtore, -schotte, -türen und Deckenluken

Abschirmtore, -schotte, -türen und Deckenluken

Strahlenschutztüren, Abschirmtore und -schotte genauso wie Deckenluken werden von Bilfinger Noell für verschiedene Anwendungsfälle anforderungsgerecht ausgelegt, konstruiert, gefertigt und montiert. Hierbei werden je nach Strahlungsintensität und -art die Abschirmdicken und Materialien ausgewählt. Bei der Auslegung werden die normalen Betriebsdrücke wie auch Sonderlasten aus Erdbeben, Flugzeugabsturz oder Druckwellen berücksichtigt. Die zugehörigen Zargen werden von Bilfinger Noell ebenfalls geliefert. Über anforderungsgerechte Dichtungssysteme wird gewährleistet, dass die Komponenten die spezifizierten Dichtheitsanforderungen gewährleisten.

Verschiedene Antriebs- und Verriegelungssysteme stehen zur Verfügung.

Bei den Deckenluken werden vorhandene Krankapazitäten und Sicherheiten gegen Lastabsturz bei der Auslegung mit berücksichtigt.

Liefer- und Leistungsumfang:

  • Detailkonstruktion und Berechnung
  • Materialbeschaffung
  • Fertigung
  • Inbetriebsetzung
  • Transport
  • Endmontage
  • Alle Bau- und Qualitätsprüfungen
  • Enddokumentation

Ausgewählte Referenzen:

  • PKA Gorleben, Deutschland
  • VEK Karlsruhe, Deutschland
  • WAK, Deutschland
  • ICEDA, Frankreich
  • HRA Solarium, Belgien

Ansprechpartner

Wolfgang Mützel

Wolfgang Mützel

Vertrieb
Bilfinger Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-1702
Telefax: +49 931 903-1018

Marc Winter

Marc Winter

Leiter Produktbereich
Bilfinger Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-1409
Telefax: +49 931 903-1018