Bilfinger Noell GmbH

Navigation
Manipulatorträgersysteme für Fusionsversuche (TARM-Jet)

Manipulatorträgersysteme für Fusionsversuche (TARM-Jet)

Für das Fusionsexperiment JET (Joint European Torus) konzipierte und baute die Bilfinger Noell GmbH einen Manipulator für die Außen- und Inneninspektion des Plasmagefäßes.

Dieser Telescoping Articulated Remote Manipulator (TARM) ist auf Grund des sehr komplexen Arbeitsraumes in der JET-Fusionsanlage mit 38 Freiheitsgraden ausgestattet. Die Steuerung erfolgt über eine spezielle Bedienoberfläche mit einer hierarchisch gestaffelten Rechnersteuerung (Mehrprozessorsystem) für einen Vielachsmanipulator (Master-Slave) bzw. Automatikbetrieb als Vielachsroboter mit 38 Achsen.

Der TARM kann sowohl hängend an einem Hallenkran, als auch ortsfest auf einem Gerüst verwendet werden.

Ansprechpartner

###CONTACTBUTTONTITLE###

Wolfgang Mützel

Wolfgang Mützel

Vertrieb
Bilfinger Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-1702
Telefax: +49 931 903-1018

###CONTACTBUTTONTITLE###

Marc Winter

Marc Winter

Leiter Produktbereich
Bilfinger Noell GmbH
Alfred Nobel Str. 20
97080 Würzburg

Telefon: +49 931 903-1409
Telefax: +49 931 903-1018